Wundercoach 2021: Wo die Reise hingeht

Die Corona-Krise hat im Jahr 2020 jedermann*frau so ziemlich aus dem Alltag herausgerissen. Alles was bisher „normal“ war, ist auf einmal zum „neuen normal“ geworden.

  • Sich mit Freunden treffen
  • Einkaufen
  • Der wöchentliche Kinobesuch
  • Unbefangen ins Büro gehen
  • Team Meetings
  • Gruppen Weiterbildungen
  • Und auch Seminare

Nichts ist mehr wie es einmal war. Auf einmal standen wir vor dem kompletten Chaos und jeder hat nach einer Richtung gesucht wie es jetzt am besten weiter geht.
So auch Wundercoach…

Wir bei Wundercoach haben schnell reagiert und sind den Trends des „neuen normal“ nachgegangen.

Konstante Verbesserungen unserer Systeme und die prompte Verlagerung von Schulungen & Seminaren in den Online-Bereich haben dazu beigetragen, das unsere Kunden, trotz Corona, positiv und optimistisch blieben.

Um das alles noch schneller auf die Beine zu stellen, hat Wundercoach 5 neue Entwickler eingestellt. Durch deren Knowhow & Expertise ist es schon seit Mitte 2020 möglich, Online-Seminare via des Wundercoach-Portals durchzuführen. Ob im 1:1 Format, in Gruppen oder als Webinar… Alles ist machbar. Aber wir sind noch lange nicht am Ende angekommen.

Was ist NEU bei Wundercoach?

Die Integration diverser Konferenz- und Videokonferenzanwendungen mit dem Wundercoach-Portal. Man kann jetzt direkt über das Wundercoach-Portal, Räume und Termine in WebEx reservieren. Unsere Entwickler arbeiten noch an Zoom und Microsoft Teams beide Integrationen werden in Kürze folgen.

Wundercoach – Die bessere Seminarverwaltung

LinkedIn I Facebook

(Autor: Tina Wolf I Bildquelle: Tumisu, Pixabay)

Artikel teilen