Wundercoach-Seminarverwaltung-Trainermanagement

Trainermanagement mit der Seminarverwaltung

So verwalten Sie Ihre Trainer effizient in Ihrer Seminarverwaltung

Bei der Verwaltung von Seminaren mit einer entsprechenden Seminarverwaltungssoftware ist das Management der Trainer und Coaches eine spezielle Herausforderung. Gerade für größere Unternehmen mit einem umfangreichen Seminarangebot und vielen Trainern ist ein übersichtliche Verwaltung der Trainer entscheiden für eine einfache Handhabbarkeit der Seminarverwaltung.

Je nach Größe des Seminarangebots und des betroffenen Unternehmens muss eine Seminarverwaltungssoftware die Auswahl, die Zuordnung, die Anfrage, das Management der Verfügbarkeit, die Bewertung und die Abrechnung von Trainern unterstützen.

Skillmanagement und Trainerauswahl bei der Seminarverwaltung

Eine Seminarverwaltung sollte jeden Fall die Auswahl der geeigneten Trainer unterstützen. Welche Trainer eigenen sich für die Durchführung eines Seminars? Hierzu muß die Seminarverwaltungssoftware die für das Seminar benötigten Skills mit den hinterlegten Skills der Trainerverwaltung abgleichen. Bei der Zuordnung eines Trainers werden ein oder mehrere Skills ausgewählt, zusammen mit dem gewünschten Expertise-Level. Die Wundercoach-Seminarverwaltung schlägt automatisch die passenden Trainer vor.

Weitere Auswahlkriterien für Trainer

Neben der Auswahl basierend auf den Fähigkeiten eines Trainers müssen weitere Kriterien berücksichtigt werden. Dies sind zum Einen sein Vertragsverhältnis mit dem Seminarveranstalter, und auch der zugrunde liegende Kostensatz. Ein Seminarveranstalter wird zunächst fest angestellte Trainer auslasten wollen, und erst danach auf freie Mitarbeiter zurückgreifen. Bei der Auswahl der freien Mitarbeiter sollte dann i.d.R. auch der Tages- oder Stundensatz berücksichtigt werden.

Verwaltung der Trainer-Verfügbarkeit

Nach Auswahl eines oder mehrerer in Frage kommender Trainer für das zu planende Seminar sollte an diese dann eine Anfrage gesendet werden, ob der jeweilige Trainer Zeit hat und das Seminar durchführen will. Durch Anklicken eines Links kann der Trainer die Durchführung zusagen oder ablehnen. Alternativ kann man dem Trainer das Seminar auch direkt zuweisen und eine Auftragsbestätigung senden.

Verfügbarkeitsanfrage aus der Seminarverwaltung heraus

Sie können aus der Seminarverwaltung Wundercoach heraus direkt Verfügbarkeitsanfragen an die in Frage kommenden Trainer senden. Diese erhalten eine E-Mail mit einem Link zum Annehmen und einem zum Ablehnen der Anfrage. Nimmt der Trainer an, erhält er automatisch eine Buchungsbestätigung. Wenn der Trainer die Durchführung des Seminars ablehnt, wird in der Vorgang in der Seminarverwaltung im Dashboard automatisch angezeigt und die es kann eine Einladung an den nächsten Trainer gesendet werden.

Trainerbewertungen

Die Seminarverwaltung erlaubt das Erstellen eigener Bewertungsbögen, die dann dem jeweiligen Seminar zugewiesen werden können. Nach Ende eines Seminars können diese an die Teilnehmer versendet werden. Die Rückmeldungen werden zu dem jeweiligen Seminar und im Dashboard der Seminarverwaltung angezeigt. Zusätzlich werden die Informationen bei dem jeweiligen Trainer gespeichert.

Enterprise-Version der Wundercoach-Seminarverwaltung

Die beschriebenen Funktionen stehen ab dem Sommer 2017 in der neu erscheinenden Enterprise – Version zur Verfügung. Die Enterprise-Version stellt erweiterte Funktionen für größere Anbieter von Seminaren und Trainings zur Verfügung und erlaubt die Verwaltung von den speziellen Anforderungen.

Weitere Tips und Screencasts